Leuchtende Kinderaugen im Ronald Mc Donald Haus Graz

img_6966 img_6967

Heuer war es mir ein sehr großes Bedürfnis ein Leuchten in Kinderaugen zu zaubern, denen es im Moment nicht gut geht, weil sie schwer krank sind. Daher habe ich auf eigene Initiative 24 Geschenksäckchen gebastelt und mit Süßigkeiten befüllt.

 Gemeinsam mit meiner Gattin haben wir diese Säckchen und kleine Geschenke an die Hausleiterin des Ronald Mc Donald Hauses Graz, Frau Beatrice Wascher-Hartmann übergeben, die uns sehr herzlich und liebenswert empfangen hat. Vielen Dank dafür. Wir haben uns gleich sehr wohl gefühlt.

 img_6975

Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Keksen und vielen tollen Informationen über das Haus und die Gepflogenheiten, konnten wir aufgrund einer kleinen Führung noch einen besseren Eindruck gewinnen und wir waren sehr beeindruckt.

 Liebe Kinder, wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest mit euren Familien und viel Kraft und werdet schnell wieder gesund.

img_6958 img_6959

 

 

11 Gedanken zu “Leuchtende Kinderaugen im Ronald Mc Donald Haus Graz

  1. Lieber Bernd,

    Dein Engagement ist Herzerwärmend! Ich bin stolz auf Dich und Deine gute Tat! Die Eltern und die Leitung im Ronald McDonald Haus haben sich ganz sicher riesig gefreut. Das war vorbildlich!

    Viele liebe Grüße nach Graz,

    Jeanette

    • Vielen lieben Dank Jeanette !
      Ja es war wirklich eine Herzensangelegenheit für mich und werde sicher immer wieder solche Aktionen starten.

      Ganz liebe Grüße, Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren