Onstage in Amsterdam, Tag 3 und Abreisetag.

Der dritte Tag war geprägt von Produktpräsentationen mit neuen Produkten.

Nach dem Mittagessen war für Center Stage Member ein Geschäftstraining angesetzt, welches sehr interessant und kurzweilig war.

Nach der Veranstaltung mussten leider schon sehr viele Demos die Heimreise antreten, und da ich noch eine Nach länger blieb,  ging ich mit zwei KollegInnen auf einen Kaffee und ließ den letzten Abend gemütlich ausklingen.

Der nächste Tag war mein Abreisetag . Nachdem ich schon um 4 Uhr aufgestanden bin und den Koffer fertig gepackt habe, hab ich um 5 Uhr ausgecheckt und wollte mit dem Taxi zum Flughafen.

Diese Fahrt zum Flughafen war ein kleines Desaster! Da der Taxifahrer die Flughafenausfahrt versäumt hat, bekam ich eine Sightseeing Tour rund um den Amsterdamer Flughafen.

Um 7 Uhr bin ich dann endlich im Flugzeug angekommen und freute mich, dass es nur mehr einige Stunden dauert um meine  Lieben wieder in die Arme schließen zu können.