Onstage in Amsterdam, Tag 1

Vom 6 bis 8 April hat in Amsterdam ja die große Stampin´Up! Veranstaltung OnStage stattgefunden .

Vom 6. bis 8. April fand in Amsterdam die große Stampin´Up! Veranstaltung OnStage statt.

Am Donnerstag dem 6. April musste ich schon früh aus dem Bett, um den Flieger nach Wien zu erwischen. In Wien gesellten sich dann Bea, Eva und Angzi noch dazu und wir genossen den Flug nach Amsterdam. 

In Amsterdam angekommen ging es dann mit Renee zusammen ins Hotel.

Obwohl wir early Checkin angekreuzt hatten konnten wir trotzdem leider nicht die Hotelzimmer beziehen, weshalb wir die Koffer einfach im Hotel stehen gelassen haben und zu Fuß zum Rai Kongress Center gegangen sind. Dort angekommen versuchten wir ein Cafe zu finden, was aber misslang und wir wieder zum Rai zurückgingen und uns ins Getümmel stürzten

Nach einem kurzen Gespräch mit Sarah Douglas (Ceo von Stampin´Up! ) ging es dann zum dortigen Restaurant, wo es endlich den lang ersehnten Kaffee gab. 

Der Nachmittag war dann mit der Vorstellung des neuen Kataloges und einigen Produktvorführungen ausgefüllt.

Um ca. 17 Uhr war die Veranstaltung zu Ende und wir mussten schnell ins Hotel zurück um einzuchecken und um uns frisch zu machen, denn für alle mit dem Titel „Silber Elite“ und höher, ging es dann zu einem fantastischen Gala Dinner im Rahmen von CenterStage.

Nach dem Essen wurde noch etwas gerockt und dann total müde ins Bett gefallen.